Meridiantherapie für Kinder

Die Meridiantherapie für Kinder, auch Shonishin genannt, ist eine sehr wirkungsvolle und vollkommen schmerzfreie Behandlungsmethode für Kinder. Sie kann sowohl bei Babys, Kleinkindern, Kindern und Jugendlichen, als auch bei sehr sensiblen Erwachsenen angewendet werden. Durch ein sanftes Klopfen und Streichen der Akupunkturpunkte werden die Meridiane reguliert und ausgeglichen.
In der ersten Sitzung findet eine ausführliche Anamnese mit anschließender Behandlung statt. Ich erkläre den Eltern, wie sie die Behandlung zu Hause selbst fortführen und damit das Ergebnis der Behandlung intensivieren können.

Ich bin immer wieder begeistert davon, wie wirksam diese Methode bei Kindern ist, da sie nur sehr wenige Reize zur Selbstregulierung benötigen.

Auch bei meinen eigenen Kindern wende ich diese Methode regelmäßig an.

Bei Fragen kontaktieren Sie mich bitte.

zurück zur Übersicht