Craniosacrale Therapie

Bei der craniosacralen Therapie handelt es sich um eine sehr sanfte und behutsame Art der Körpertherapie. Vorwiegend wird am Schädel (Cranium), Rumpf und Kreuzbein (Sacrum) behandelt, daher der Begriff Craniosacral. Bei der Behandlung werden keine aktiven Tests und Manipulationen am Körper ausgeführt, sondern langsame und rhythmische Bewegungen angewandt. Ich empfinde die craniosacrale Körpertherapie als eine wunderbare Möglichkeit für Körper, Geist und Seele tiefe Ruhe und Entspannung zu erfahren und in einen Raum der Stille und des Wohlbefindens einzutauchen.

zurück zur Startseite